مناسبات

‎العمل جاري على الترجمه الى اللغه العربيه

Anbieter

Freie evangelische Gemeinde Nürnberg e. V.
Vertreten durch:
Stephan Eschenbacher
Holbeinstraße 21
90441 Nürnberg
Telefon: 0911 550896
E-Mail: s.eschenbacher@feg-nuernberg.de
Internet: www.feg-nuernberg.de

Inhaltlich Verantwortlicher

Stephan Eschenbacher

Vereinsregister

Amtsgericht Nürnberg,
VR Nr. 177,
vertreten durch Stephan Eschenbacher

Copyright

© 2004-2016 by FeG Nürnberg. Die Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken) und die Gestaltung dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen alleine bei der FeG Nürnberg. Jegliche Nutzung für kommerzielle Zwecke ist ohne unsere schriftliche Zustimmung untersagt.

Haftungshinweis

Wir haben die Inhalte der Website nach bestem Wissen und Gewissen und größtmöglicher Sorgfalt zusammen gestellt. Eine Gewähr für deren Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität oder Funktion kann ich jedoch nicht übernehmen. Die FeG Nürnberg übernimmt weiterhin keine Haftung für mittelbare und unmittelbare Schäden im Zusammenhang mit ihrer Website. Dies gilt insbesondere für die Infizierung von Computersystemen mit Viren.

Haftungshinweis externe Links

Wir haben auf der Website Links zu externen Seiten gelegt. Diese Seiten hatten zum Zeitpunkt der Linklegung keine illegalen, rechtswidrigen, moralisch fragwürdigen oder diffamierenden Inhalte. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluß.

Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sicherheit der E-Mail

Die Vertraulichkeit von Informationen, die an uns per E-Mail herangetragen werden, kann von uns nicht garantiert werden, da diese auf dem elektronischen Wege durchs Internet zu uns von Hackern abgefangen und gelesen werden könnten.

Sollten Sie eine E-Mail bekommen, die nicht an Sie gerichtet ist, dürfen Sie diese weder (auch auszugsweise) verbreiten, noch verbreiten oder vervielfältigen, da dies gesetzlich verboten ist und Sie in diesen Fällen mit Schadensersatzansprüchen rechnen müssen. Falls Sie eine E-Mail an uns senden, gehen wir davon aus, dass wir diese auch per E-Mail beantworten dürfen.

Konzeption, Design und TYPO3-Umsetzung

Jürgen Stork