Schön, dass du hier bist!

Erntedank-Gottesdienst am 4. Oktober: Kein Grund zur Überheblichkeit!

Jan-Peter Graap
Pastor Jan-Peter Graap

Es gibt einen Punkt, der alle Christen verbindet, ja, verbinden muss und der uns vor Überheblichkeit schützt. Es ist der eine und einigende Grund christlicher Gemeinschaft: die Botschaft vom Kreuz! (Predigtwort: 1. Korinther 1, 18-31)

Anmeldung für 4.10.2020, 9:30 Uhr
https://ct.feg-nuernberg.de/?q=externmapview&g_id=151

Anmeldung für 4.10.2020, 11:00 Uhr (mit Livestream)
https://ct.feg-nuernberg.de/?q=externmapview&g_id=152

Anmeldeschluss ist der Samstag vor dem Gottesdienst um 18:00 Uhr.

Aktuelle Kurznachrichten

  • Änderungen in Corona-Zeiten
    Vieles ist nicht mehr so, wie es einmal war. So gab es bei uns mal einen Gottesdienst „Sonntags um 10“ […]
  • Predigtreihe: Gemeinde, eine starke Einheit.
    Im September startete unsere Predigtreihe zum Thema „Gemeinde, eine starke Einheit!“ mit verschiedenen Bibelabschnitten aus dem 1. Korintherbrief. Sei doch […]
  • Pakete zum Leben
    Als Gemeinde möchten wir Menschen in Südosteuropa, die sich in einer wirtschaftlichen Notlage befinden, wieder mit einer Lebensmittel- und Kleiderspende […]
  • Unser neues Magazin ist da!
    Wieder erwartet dich eine bunte Mischung mit Beiträgen aus dem Stadtteil und rund um unsere Gemeinde. So interviewten wir u. […]

Predigtreihe

Erlebe „Gemeinde, eine starke Einheit!“

Angebote

Begegne in deiner Gruppe Jesus

Über uns

Mit dir bauen wir eine lebendige Gemeinde

Kalender

Termine

Wann ist was los bei uns?

Briefumschlag

Kontakt

Was können wir für dich tun?

Gebet

Für dein persönliches Gebet haben wir einen Gebetsleitfaden entwickelt, den du hier herunterladen kannst.
Falls du ein konkretes Gebetsanliegen hast, sende es bitte per E-Mail an gebetsanliegen@feg-nuernberg.de. Einige Mitarbeiter nehmen es in ihr Gebet mit auf.

Spenden

Wenn du unsere Arbeit unterstützen möchtest, kannst du dies online leicht über unser Spendenportal tun. Vielen Dank!

Newsletter

Lass dich über Aktuelles aus unserer Gemeinde informieren: