Über die ersten 40 Jahre unserer Gemeinde hatte Hermann Schürenberg einmal das Buch  „Wenn Gott nicht das Haus baut“ geschrieben. Es ist 1994 erschienen und falls überhaupt, nur noch antiquarisch zu erhalten.

Wir finden: Diesem Buch spürt man immer noch die Liebe und den Aufbruch der Anfangsjahre unserer Gemeinde ab. Zugleich ist es eine inspirierende Biographie des ersten langjährigen Pastors der FeG Nürnberg. Mit freundlicher Genehmigung des Brendow Verlages kann es an dieser Stelle als PDF heruntergeladen werden.

­